Gedanken zur Zeit

Was zu tun ist in bewegten Zeiten.

Habe keine Angst vor Dystopien,
sondern den Mut, deine Vision zu leben.

Habe keine Angst vor schlechten Nachrichten,
sondern die Kraft, dein Leben zu ändern.

Habe keine Angst vor Enteignung,
sondern Wertschätzung für das, was du hast.

Habe keine Angst vor Denkverboten,
sondern die Freiheit, die Gedanken fließen zu lassen.

Habe keine Angst vor Bargeldverbot,
sondern das Wissen über Alternativen.

Habe keine Angst vor Unruhen,
sondern die Liebe zu deinen Nachbarn.

Habe keine Angst vor Gewalt,
sondern die Zuversicht auf das friedliche Miteinander.

Habe keine Angst vor dem Blackout,
sondern die Gewissheit, vorbereitet zu sein.

Habe keine Angst vor Diktatur,
sondern den Glauben an den freien Geist.

Habe keine Angst vor der Dummheit der Masse,
sondern die Zuversicht, dass der relevante Teil erwacht.

Habe den Mut, einen anderen Weg zu gehen
statt im Trott weiter zu bestehen.

Habe die Kraft, dich zu ändern,
statt der Programmierung zu folgen.

Habe die Wertschätzung für das, was ist,
statt den Blick auf den Mangel zu lenken.

Habe die Freiheit, deine Entscheidung zu treffen,
statt die Schuld bei anderen zu suchen.

Habe das das Wissen über das, was wesentlich ist,
statt auf Expertisen zu hoffen.

Habe die Liebe zu deiner Existenz
statt eine andere kopieren zu wollen.

Habe die Zuversicht, dass jede deiner Handlungen wichtig ist,
statt dich als Spielball zu fühlen.

Habe die Gewissheit über deine Fähigkeiten,
statt ein Vertrauen auf irgendein System.

Habe den Glauben an das Leben,
statt die Huldigung des Sterbens.

Habe die Zuversicht, dass alles gut wird,
statt steten Pessimismus.

Vertraue auf dich, dein Herz,
deine Fähigkeiten, deine Fertigkeiten, deine Kenntnisse,
und deine Anbindung zum Über-Ich, zu allem, was ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s