Love, Peace & Music 2018

Da ist es auch schon wieder vorbei. Eines der Highlights dieses Sommers.

Tach auch, lange habe ich nichts von mir hören lassen. Es war mal wieder da, die Watte und komische Gefühle. Es war weitaus weniger heftig als früher, aber immer wieder ereilt es einen doch. Und dann kann ich es nur am Ende der depressiven Episode feststellen, dass sie da war. – Ich werde einen separaten Beitrag dazu verfassen. Zurück zum Festival. Weiterlesen „Love, Peace & Music 2018“